BV Leipzig I gewinnt 9. LE-Cup im Sitzvolleyball 2015

Am 29./30.11.2015 fand in Leipzig der 9. Internationale LE-Cup im Sitzvolleyball mit Vereinsmannschaften aus Deutschland sowie Bosnien und Herzegowina, Finnland, Kasachstan, Litauen und  Polen statt.

Im Goldfinale gewann die Mannschaft BV Leipzig I, der diesjährige Deutsche Meister, das Turnier in der eigenen Stadt. Die Leipziger konnten sich im Tie-Break gegen die Herrenmannschaft von Atyrau aus Kasachstan mit 2:1 (22:25, 26:24, 15:8) durchsetzen.

Die Bronzemedaille  ging an TSV Bayer 04 Leverkusen I. Alle weiteren Platzierungen und Verweise zu Berichterstattungen gibt es auf unserer Seite zum Turnier.